Reporter*in? Kann ich auch!

"Reporter*in? Kann ich auch!" - so heißt das neue Projekt von Radio T e. V. in Chemnitz. An dieser Stelle werden die Teilnehmenden des Kurses euch mit den neusten Blogeinträgen rund ums Radiomachen versorgen!

 

Die Teilnehmenden werden selbst als Reporter*innen tätig sein! Dazu gehört klassischerweise das Recherchieren, genauso wie die Aufnahme einer Umfrage im Straßengetümmel. Alle Tätigkeiten gipfeln in der Königsdisziplin, dem Experteninterview und am Ende wird alles mit einem redaktionellen Text verbunden und im Audioschnitt abgerundet.

 

Die angehenden Reporter*innen suchen sich hierbei die Themen selbst aus. Journalistisch gehen sie nach den Grundsätzen des deutschen Presserats vor und produzieren gut recherchierte und journalistisch hochwertige Beiträge. Neben diesem Blog entsteht auch eine Handreichung für junge Menschen mit Tipps und Empfehlungen für guten Journalismus.


Der neuste Blogeintrag

Alle Blogeinträge findet ihr hier

Radio T e. V.

Karl-Liebknecht-Straße 19

09111 Chemnitz

 

Tel.: 0371 / 35 02 35

E-Mail: info@radiot.de

www.radiot.de

 

Radio T e. V.

Radio T versteht sich als lokales und zugangsoffenes Bürgerradio und als Bereicherung der Rundfunklandschaft, indem es sich in Programm und Struktur zu den öffentlich-rechtlichen und

privat-kommerziellen Rundfunkanbietern in Sachsen abgrenzt.

 

Wir senden hier

Mo - Fr  von  18:00 - 23:00 Uhr

Sa - So von  12:00 - 24:00 Uhr

Chemnitz UKW 102,7 MHz

 


Das Projekt "Reporter*in? Kann ich auch!"

wird gefördert durch die "Ich kann was!"-Initiative

der Deutschen Telekom Stiftung.